Carmen Sutter wurde 1964 geboren und begann 1987 mit dem Karatetraining bei Ueli Marti in Winterthur. 1990 erhielt sie den Shodan in St.Maurice von Meister Ohshima.

 

Die Prüfung zum Nidan bestand sie 1997, es folgte der Sandan 2002, der Yodan 2008.

 

Im Jahr 2018, anlässlich des 88. Geburtstags von Meister Ohshima in Santa Barbara, erhielt sie den Godan und wurde die erste Frau in der Schweiz, die dieses Niveau erreichte.